Hildegard Hahn

Geboren in Koslau, nahe bei Karlovy Vary, Tschechische Republik, 1938.
Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, und Philosophiestudium an der Technischen Hochschule in Stuttgart.
1968-1973 Kunsterzieherin in Kenzingen und Freiburg.
Seit 1975 lebt und arbeitet sie in Las Palmas de Gran Canaria.
In ihrer künstlerischen Laufbahn von mehr als 50 Jahren hat sie an zahlreichen Gruppenausstellungen teilgenommen und mehr als 40 Einzelausstellungen mit Malerei, Zeichnungen, Fotografie, Videoprojektionen und multidisziplinäre Projekte im Raum durchgeführt, sowohl in Deutschland als auch in anderen L√§ndern wie Frankreich, Spanien, Senegal und Marokko.

Einige Beispiele von Einzelausstellungen aus den letzten Jahren

1975  Schwarzes Kloster, Freiburg
1979Museo Casa Colon, Las Palmas
1981Sala Cairasco de la Caja de Canarias, Las Palmas
1982Schwarzes Kloster, Freiburg (mit Margarete Gruber)
1983Antiguo Ayuntamiento, Plaza Sta Ana, Las Palmas
1987Galerie Wild, Lahr; Galería Vegueta, Las Palmas
1988Kulturzentrum Feuerwache, Mannheim
1989Theater Foyer, Frankfurt Hoechst; Mehlwaage, Freiburg
1990 "It's moving" , CICCA, La Caja de Canarias, Las Palmas
1994 "La Milésima Parte y Uno" , Centro Insular de Cultura, Las Palmas
1997Las Palmas, Centro de Arte La Regenta, "CICER, Retrato de un Paisaje" (Portät einer Landschaft) , Santa Cruz de Tenerife, La Granja und La Regenta, Las Palmas
2002 "Inseln" , Kenzingen
2003 "Huis Clos" , Las Palmas, Fundación Mapfre Guanarteme
2002/
2003
"Beobachtungen - Schlussfolgerungen", 45 Jahre Zeichnungen, Las Palmas, Club Prensa Canaria
2004 "Ciudad del Mar", SEG Galería del Gabinete Literario, Las Palmas und 2006 Santo Domingo, La Laguna, Tenerife
2005-
2007
Wohnen - Kapital einer Insel in 10 Gemeinden auf Gran Canaria
2006 "Estructuras de lo Invisible", Centro de la Cultura de Agaete
2006 "Strings und Quanten", Galería Manuel Ojeda, Las Palmas
2006 "Das Unsichtbare erreichen?", Projekt auf 18 digitalen Leuchtreklamen, für die Außenwand von "Canarias Cultura en Red", Las Palmas
2007 "Die 4 Elemente", Gran Canaria, Espacio Digital, mit Andrea Inocencio und Germán Páez
2009 "Wellen - Spiegelungen - Fragmente", Museo Elder de la Ciencia y la Tecnología , Las Palmas de Gran Canaria
2011 "Zwischen Braille und Digitalen", Centro de Arte La Regenta, Las Palmas de Gran Canaria
2012 "Viajar", Centro de Artes Plásticas, Las Palmas de Gran Canaria
2013 "Basis-Strukturen", Galería de Arte, ULPGC (Universität), Las Palmas

Eine Auswahl von Gruppenausstellungen

1960   Kunstverein Stuttgart
1967Göppingen, Bundesausstellung der GEDOK und Kunstverein Freiburg
1972 "Die Welt ist schön, ist die Welt schön?" Rathaushalle München
1973 1. Ausstellung des LBK-Baden-Württemberg, Killesberg, Stuttgart
1975 "Landschaft, Kunstlandschaft, Künstliche Landschaft", Ausstellung des LBK-Baden-Württemberg, Mannheim
1976 Kunst für Kinder Neuer Kunstverein Berlin, Berlin
1988 Freiburg, 1. internationale Kunstausstellung; Schiltheim, Frankreich, Künstler der REGIO für den Frieden, ; Mannheim, IG-Metall, "Fahnen der Solidarität"
1991"Los Tres Tés en la Encrucicada, Centro Insular de Cultura, Las Palmas
1995 "Das Umfeld der Künstler", Casa de la Cultura, Telde
1995 "Verhaltensweisen der Stadtbewohner", Colegio de Arquitectos, Tenerife
1997 "Bacchus, die Freude am Leben", Karlsruhe
1997 "Cóctel", Centro Insular de Cultura und Los Lavaderos, Santa Cruz de Tenerife
1997 "Go-Bang", ein Brettspiel, 10 Jahre La Regenta, Las Palmas
1998 "Grauer Engel", Bilder der Macht - der Impotenz. Antiguo Ayuntamiento, Las Palmas. Eine Ausstellung des Konsulats der Bundesrepublik Deutschland.
1999"La Torre de Babel", in "Convergencias, Divergencias", ein Projekt von Antonio Zaya, Centro Atlántico de Arte Moderno (CAAM), Las Palmas
2001 "1 ist immer auch 2",
"Der tausendste Teil und Einer", Colegio de Arquitectos, Santa Cruz de Tenerife
Convento Santo Domingo, Teguise Lanzarote, ein Projekt von Clara Muñoz
"Porträt einer Landschaft",
2003 "Häute", La Granja, Santa Cruz de Tenerife
"Echo, über Polyphonie und Parlamente", La Regenta, Las Palmas
2003 "Begegnungen - sich begegnen", Treffen internationaler Künstler, La Finca de Osorio, Teror, Gran Canaria.
2003 "Fast Food", in einem Projekt von Ángeles Alemán, ULPGC, Las Palmas
2004 "Die Stadt am Meer". Dak'Art 2004, Dakar, Senegal
2004 "Kalima". Edificio Miller, Las Palmas
2005 "Der Effekt Kain gegen Abel", digitales Projekt für PAAD (Internet)
  "Seltsames Gefühl der Unwirklichkeit", für die Publikation "Cárcel de Amor", des Museums Reina Sofía, Madrid
  Fotografien für die Zeitschrift A-42, Gedafe (Madrid)
2006 "Cornfield", Städtisches Museum Agadir, Marokko A-42, Gedafe (Madrid)
2007 Fotografien und Texte für BASA, Zeitschrift des Colegio de Arquitectos, Las Palmas
2008 "Paare (Parejas)", Fotosammlung von Antonio Pérez Martín, CICCA, Las Palmas
  Ehrung der Galleristin Rosa María Burles; Centro de Artes Plásticas, Cabildo Gran Canaria
  "Tanz der Steine (Danza de Piedras)", 2. Biennale "Silencio", Architektur und Landschaft, Canaria
2011 "Tarnung-Mimikri", "El Museo Fabulado", Museo del Hombre y la Naturaleza, Santa Cruz de Tenerife
2012 25 Jahre "La Regenta", Las Palmas

Bücher und Kataloge

1981   Ausstellung Hotel Oasis
1987 Ausstellung Galeria Vegueta
1991 "It's moving" , CICCA, La Caja de Canarias, Las Palmas
1994 La Milésima Parte y Uno
1997 CICER, Retrato de un Paisaje
1998 META, mit José Antonis Sosa Ortiz de Lanzagorta
  TRANSLASPALMAS, Design, Fotos und Zeichnungen, Cabildo de Gran Canaria
1999 La Torre de Babel
2003 HUIS CLOS
  "Observaciones - Conclusiones" Las Palmas, Club Prensa Canaria
2004 "Ciudad del Mar"
2005 "Strings und Quanten", Galerie Manuel Ojeda
2008 Segunda Bienal de Canarias, Gobierno de Canarias
2011 "Entre Braïlle y Dígitos", Gobierno de Canarias
2012 "Viajar", Cabildo de Gran Canaria

Sammlungen

Werke in zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen, darunter: Augustinermuseum Freiburg, Museum für Moderne Kunst, Freiburg, Landratsamt Südbaden Mühlheim, Bürgermeisteramt Kenzingen, Sammlung IG Metall Mannheim, Hoechst, Frankfurt, Museo Casa Colon, Las Palmas, CAAM, Las Palmas, La Regenta, Las Palmas, Cabildo de Las Palmas, Ayuntamiento de Las Palmas, Ayuntamiento Arucas, CICCA, Las Palmas, Ayuntamiento de Teror, ULPGC, Universidad de Las Palmas.

 

Letzte Änderung: 7.7.2014
Bitte richten Sie Fragen oder Kommentare an: <punctum@punctum.com>, Dr. Georg Fischer.